previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Vorschau und Ergebnisse BV Essen:
tt symbolfoto startseite
Sonntag 17.10.21
Jungen 18 Bezirksliga
TSG Dissen - BV Essen 2:8, Spielbericht


Nachlese TT Kreismeisterschaften in Barßel, 10.10.21
Quelle: MT
TT Barssel 2021 start

Sonntag 10.10.21
Herren Bezirksliga
BV Essen - TuS BW Lohne 9:6, Spielbericht
Gegen Lohne ein starkes unteres Paarkreuz: Ulli van Deest und Raul Damian gewannen 4 von 4 Einzel.
TT Raul Ulli start

Freitag 08.10.21
Herren 1. Bezirksklasse
SV BW Langförden - BV Essen II 9:3, Spielbericht

Freitag und Sonntag
TT Kreismeisterschaften in Barßel

Fotos vom Basketball-Spiel hier.
BV Essen - TuS Eintracht Rulle 61:62 (28:29) am 09.10.21
BB Essen Werbung startseite


tt symbolfoto startseite
Vorschau und Ergebnisse
So 03.10.21
Jungen 15 Kreisliga
BV Essen - VfL Löningen 3:8, Spielbericht
Fotos vom Spiel hier.
DSC 58290022

Sa 02.10.21
Herren Bezirksliga
BV Essen - OSC Damme 5:9, Spielbericht
Herren E Kreispokal
SV Vikt- E-Fehn - BV Essen III 0:4, Spielbericht

Fr. 01.10.21
Jungen 18 Kreisliga
STV Barßel - BV Essen II 5:8, Spielbericht
Herren 2.Kreisklasse
BV Essen III - SV Molbergen IV 8:4, Spielbericht


So 26.09.21
Jungen 18 Bezirksliga
Ankum/Bippen - BV Essen 2:8, Spielbericht
Fotos vom Spiel.

Samstag 25.09.21
Herren 1. Bezirksklasse
BV Essen II - SV GW Mühlen 9:7, Spielbericht
Stark bei knappen Essener Sieg, drei Spiele drei Siege (jeweils 3:2): Samir Ali vom BV Essen
Fotos vom Spiel.
samy tt start portrait

Fr 24.09.21
Jungen 18 Bezirksliga
BV Essen - SV Olympia Laxten 8:1, Spielbericht

Do 23.09.21
Jungen 15 Kreisliga
TTV CLP II - BV Essen 8:6, Spielbericht


So 19.09.21
Jungen 18 Bezirksliga
TV Jahn/DTB (SG) Delmenhorst - BV Essen 0:8 (2:24 Sätze)
Klare Angelegenheit für die Essener 1. Jungen. Lediglich Mathias Blankmann musste im letzten Spiel der Partie über die volle Distanz von 5 Sätzen gehen. Hier behielt er im Abschlusssatz beim 12:10 die Nerven.
TT Mathis Blankmann start

Sa 18.09.
Jungen 15 Kreisliga
BV Essen - TTV CLP 6:8, Spielbericht
Erfolgreichster Essener bei der knappen Niederlage war Max Leis. Neben dem Doppel an der Seite von Sebastian Gheorghe gewann er drei von drei Einzel.
TT Max Leis 2021 22 start

Fr 17.09.
Herren 1. Bezirksklasse
TTC Staatsforsten - BV Essen II 9:4, Spielbericht


Sonntag, 12.09.21
Schützenverein Essen, Bernd Ellmann feiert 90. Geburtstag und der 1. Zug gratuliert.
Hier einige Impressionen.
Unter anderem gratulierte auch das Böllerkommando:
DSC 52400056


tt symbolfoto startseite
Ergebnisse Tischtennis BV Essen
Fr. 10.09.21
Jungen 15 Kreisliga
SV Peheim - BV Essen 0:8, Spielbericht

So 05.09.21
Jungen 18 Bezirksliga
BV Essen - SV 28 Wissingen 8:0, Spielbericht
BV Essen - VfL Stenum 8:0, Spielbericht
Einige Fotos von den Spielen hier (Quelle: Taha Ibrahim).

Fr 03.09.21
Herren 1. Bezirksklasse CLP/VEC
BV Essen II - TV Dinklage II 2:9, Spielbericht
Nichts zu holen hatte die Zweite beim Saisonauftakt gegen den Favoriten aus Dinklage.
Glenn Failing und Christof Germann gewannen jeweils ein Einzel.
tt web glenn 2021 22
tt web christof 2021 22


tt symbolfoto startseite
Stand: Mittwoch 02.06.21:
Tischtennis wieder erlaubt...

Die Tischtennisabteilung des BV Essen kann wieder in die Turnhalle am Solebad.
Los geht es am Donnerstag 03.06.21 um 18 Uhr.

Laut Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) heißt es:
"
Liebe Damen und Herren,

es wird wärmer, die Inzidenzen sinken und Niedersachsen geht weiter auf dem Weg in Richtung Normalität. So kündigt das Land Niedersachsen die neuen seit dem 31.5.21 geltenden Regelungen an. Es geht, so das Land weiter, um eine kontrollierte Rückkehr zur Normalität. Die aktuellen Regelungen des Landes sind bis zum 24. Juni befristet. Für heute (4.6.) sind weitere Updates angekündigt. Alle niedersächsischen Landkreise und kreisfreien Städte liegen inzwischen bei einer Inzidenz von weniger als 100, die meisten unterschreiten sogar den Wert von 35.
 
Erhebliche Lockerungen auch für den Tischtennissport
Die positive Entwicklung der Inzidenzen eröffnet unseren Vereinen und Abteilungen bzw. der Sportart Tischtennis als Individualsport im Trainings- und Wettkampfbetrieb zahlreiche neue Möglichkeiten. Bei einer Inzidenz unter 35 ist die Ausübung des Amateursports im Freien und in geschlossenen Räumen ohne Einschränkung möglich. Es gibt keine Kontaktbeschränkungen oder Personenzahlbegrenzung (je nach räumlicher Kapazität). Die Nutzung von Duschen und Umkleidekabinen ist mit entsprechendem Hygienekonzept wieder erlaubt. Eine Testpflicht ist nicht mehr vorgeschrieben (wird jedoch bei Kontaktsport in geschlossenen Räumen weiterhin empfohlen).
 
Was heißt das konkret im TT-Verein?

  • Training ist möglich
  • TTVN-Races können ab sofort wieder starten
  • Mini-Meisterschaften – Ortsentscheide können bis zum 31.8.21 durchgeführt werden
  • Freundschaftsspiele sind möglich..."

tt symbolfoto startseite
keine Tischtennis-Punktspiele: Saison wird abgebrochen!
Update 16.02.21:
Beschluss TTVN-Präsidium: Saisonabbruch des Punktspielbetriebs im Erwachsenenbereich 

Der Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) hat den Punktspielbetrieb in allen niedersächsischen Spielklassen im Erwachsenenbereich mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Die Saison wird annulliert und für ungültig erklärt. Es gibt keinen Aufsteiger, keinen Absteiger, keine Relegation und keine zurückgezogenen Mannschaften.
weitere Infos hier auf der Seite des TTVN:

Update: 11.12.20: 
"Beschluss TTVN-Präsidium: Unterbrechung der Spielzeit wird bis zum 12.2.2021 verlängert
11.12.2020
Sehr geehrte Damen und Herren,
das Präsidium des TTVN hat anlässlich seiner turnusmäßigen Sitzung am Mittwoch (9.12.2020) über den Spielbetrieb im Jahr 2021 entschieden. Den entsprechenden Beschluss fügen wir dieser Mail als Anlage bei.
Uns allen ist klar, dass aufgrund der Entwicklung der Pandemie in naher Zukunft kein Spiel- und Wettkampfbetrieb möglich sein wird. Daher wurde die ursprünglich bis zum 31.12.2020 befristete Unterbrechung des Spielbetriebes zunächst bis zum 14. Februar 2021 verlängert. Alles Weitere hängt von den bevorstehenden politischen Entscheidungen über einen Lockdown sowie der Entwicklung des Infektionsgeschehens zu Beginn des Jahres ab."
Quelle: Tischtennis Verband Niedersachsen

01.11.20 Tischtennis Verband Niedersachsen (TTVN) unterbricht Spielbetrieb vom 30.10 - 31.12.2020 
Das Präsidium als TTVN-Entscheidungsgremium gemäß WO A 1 hat in seiner Sitzung am 28.10.2020 beschlossen, den Spielbetrieb im Zuständigkeitsbereich des TTVN vom 30.10.- 31.12.2020 zu unterbrechen. Dies bedeutet: Punktspiele, Pokalspiele, weiterführende und offene Turniere, TTVN-Races sowie Ortsentscheide der mini-Meisterschaften finden bis zum Jahresende nicht mehr statt.
Durch den aktuellen Bund-Länder-Beschluss zur Corona-Pandemie ist zudem der Trainingsbetrieb in öffentlichen und privaten Sportanlagen bis 30.11.2020 untersagt.
Die Tischtennis-Abteilung des BV Essen pausiert ab sofort mit dem Training!

MT-Ausgabe vom 09.12.20: "Mein schönster Sportmoment":
MT TT Manfred Garwels Portrait
Ab dem zweiten Satz kam der Durchblick
Tischtennis oder Fußball? Tischtennis und Fußball lautet die Antwort von Manfred Garwels, der beide Sportarten seit der Jugend betreibt. Im Interview erinnert er sich an seinen schönsten Sportmoment.
Rolf Wulfers | 08.12.2020
Die Frage, wie viele Kreismeistertitel er in seiner Tischtennis-Karriere eingefahren hat, vermochte er nicht auf Anhieb zu beantworten. An seinen ersten Titel im Männerbereich erinnert sich Manfred Garwels indes noch bestens.

Erstmals im Seniorenbereich an den Start gehend, hatte ihn bei den Titelkämpfen 1985 in der Cloppenburger Sporthalle wohl keiner auf der Rechnung. Der Youngster vom BV Essen galt im 32er-Feld der Herren-A-Klasse als krasser Außenseiter. Doch gleich in seinem ersten Spiel ließ der 18-Jährige aufhorchen. Gegen den damals schon zu den Etabalierten zählenden Molberger Josef Bruns landete Garwels einen, wenn auch knappen, Erfolg. Was folgte, waren Siege gegen Jens Weyland, Hans-Georg Koopmeiners und Raimund Meinders.

Im Endspiel wartete der Barßeler Detlef Schulte, der sich aufmachte, den bereits zweimal gewonnenen Wanderpokal mit Sieg Nummer drei endgültig in seinen Besitz zu bringen. Der Topfavorit hatte allerdings die Rechnung ohne den ohne jede Scheu vor großen Namen daherkommenden Essener gemacht.

„Die Besonderheit war, dass bei den Kreismeisterschaften über drei Gewinnsätze gespielt wurde.“ 
Manfred Garwels, BV Essen

Garwels erinnert sich. „Die Besonderheit war, dass über drei Gewinnsätze (damals noch bis 21) gespielt wurde. Schultes Spezialität waren seine Aufschläge. Er warf den Ball bis zu drei Metern in die Höhe. Ich schaute immer nur auf den Ball und wurde durch die Hallenbeleuchtung leicht geblendet.“ Resultat war ein lockerer Satzerfolg von Schulte, doch dann kam bei Garwels der Durchblick. „Ich sollte immer nur auf den Schläger schauen, hat mir irgendeiner zugerufen“, schmunzelt er. Danach lief‘s wie am Schnürchen: Mit 21:16, 21:16 und 21:17 ließ er Schulte keine Chance und sicherte sich seinen ersten von in den kommenden Jahren noch fünf weiteren Kreismeistertiteln.

Nach sechs weiteren Jahren beim BV Essen wechselte Garwels 1991 in die damalige Tischtennis-Hochburg zum TTV Garrel-Beverbruch. Zehn erfolgreiche Jahre in der Verbandsliga, Oberliga und sogar Regionalliga, danach kehrte der heute 53-Jährige nach einem kurzen Gastspiel beim SV Petersdorf 2002 zum BV Essen zurück, wo er noch heute im Bezirksligateam im oberen Paarkreuz spielt.

Als Fußballer blieb der als Fahrdienstleister bei der Deutschen Bahn beschäftigte Garwels seinem BVE über mehr als vier Jahrzehnte treu. In der E-Jugend begonnen, war er als Torhüter über viele Jahre fester Bestandteil der Essener Reserve. „Für die erste Mannschaft hat es nicht gereicht, ich hatte immer Ferdi Nortrup vor mir“, schmunzelt Garwels.

Nachhaltig in Erinnerung ist ihm ein Altherrenturnier. Im Mai 2003 hatte sich das Essener Ü32-Team für die Niedersachsenmeisterschaft in Barsinghausen qualifiziert. Erst im Finale unterlag der als krasser Außenseiter gestartete BVE dem TSV Havelse im Elfmeterschießen. Garwels: „Wir haben sieben Spiele á 30 Minuten absolviert. 208 Minuten war ich ohne Gegentor, doch zwei Minuten vor Schluss haben wir nach unserer Führung durch Stefan Germann noch den Ausgleich kassiert und dann im Elfmeterschießen unglücklich 3:4 verloren.“

Somit bleibt es auch nach Corona dabei: Tischtennis und Fußball soll‘s schon sein...
Quelle: OM-online
MT TT Manfred Garwels Spiel April 2009


tt symbolfoto startseite
Ergebnisse+Vorschau Tischtennis BV Essen
September 2020:
So 20.09.20 11:00 BL mJ18 TV Jahn/DTB (SG) - BV Essen abgesagt (neuer Termin offen)
Sa 19.09.20 16:00 KK2 H BV Essen III - DJK TuS Bösel III abgesagt (neuer Termin offen)
Fr 18.09.20 20:30 KK3 H TTV Garrel-Beverbruch VI - BV Essen IV abgesagt (neuer Termin offen)
Di 15.09.20 19:45 Herren E Kreispokal BV Essen IV - SV Molbergen IV abgesagt (neuer Termin offen)
Mo 14.09.20 18:00 KL mJ18 SV Molbergen - BV Essen II abgesagt (neuer Termin offen)

So 13.09.20 14:00 BL mJ18 BV Essen - VfL Stenum II 9:3, Spielbericht
web DSC 9786
zweites Punktspiel, zweiter Sieg für die 1.Jungen des BVE
Fotos vom Spiel gegen Stenum II hier

Sa 12.09.20 15:30 BL H OSC Damme - BV Essen 9:3, Spielbericht
Gegen den wahrscheinlich kommenden Meister der Bezirksliga setzte es eine knappe, aber verdiente Niederlage.
TT 1 Herren 20 21
1.Herren BV Essen 2020/21: von links: Ludger Engelmann, Martin Hackmann, Manfred Garwels, Matthias Garwels, Ulli van Deest, Raul Damian

Fr 11.09.20 20:00 BL H OSC Damme II - BV Essen 3:9, Spielbericht
TT Herren BVE Damme2 startseite
Essen mit einem Auftaktsieg zu Saisonbeginn gegen Damme II, gegen Damme I jedoch einen Tag später eine Niederlage

Fr 11.09.20 20:00 KK3 H STV Barßel IV - BV Essen IV 12:0
So 06.09.20 11:00 BL mJ18 Hundsmühler TV II - BV Essen 2:10, Spielbericht
Sa 05.09.20 16:00 Herren E Kreispokal: BV Essen III - Garrel IV 3:3 (11:12 Sätze), Spielbericht
Aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses (11:12) ist die dritten Herren, trotz des Unentschieden, aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden.
Fr 04.09.20 18:30 KL mJ18 BV Essen II - SV Blau-Weiß Ramsloh II 12:0, Spielbericht

Oktober 2020:
Fr 02.10.20 20:00 KK2 H BV Essen III - SV Blau-Weiß Ramsloh IV
Fr 02.10.20 20:15 KK3 H TTV Cloppenburg VI - BV Essen IV
So 04.10.20 10:30 KL mJ18 VfL Löningen - BV Essen II
So 04.10.20 13:00 BL mJ18 BV Essen - DSC Oldenburg
Di 06.10.20 18:00 KL mJ15 VfL Löningen - BV Essen
Mi 07.10.20 18:00 KL mJ18 SF Sevelten - BV Essen II
Fr 09.10.20 18:00 KL mJ15 STV Barßel II - BV Essen
Fr 09.10.20 20:00 KK2 H SV Gehlenberg-Neuvrees II - BV Essen III
Fr 09.10.20 20:00 BL H BV Essen - TV Dinklage II
Sa 10.10.20 15:00 BL H SV Molbergen - BV Essen
Sa 10.10.20 16:00 KK2 H BV Essen III - SV Höltinghausen III
So 11.10.20 11:00 Jungen 15 Kreispokal: BV Essen - STV Barßel II
Fr 16.10.20 19:45 KK2 H TTV Garrel-Beverbruch IV - BV Essen III
Fr 16.10.20 20:00 KK3 H BV Essen IV - DJK TuS Bösel IV
Fr 16.10.20 20:00 KP HC BV Essen II - STV Barßel II
Sa 17.10.20 16:00 KK2 H BV Essen III - SV Viktoria Elisabethfehn
Fr 23.10.20 20:00 KK3 H TTV Garrel-Beverbruch V - BV Essen IV
Fr 23.10.20 20:15 BK2 H VfL Löningen - BV Essen II
So 25.10.20 11:00 KL mJ15 BV Essen - DJK TuS Bösel II
Fr 30.10.20 20:00 KK3 H SV Viktoria Elisabethfehn II - BV Essen IV
Sa 31.10.20 15:00 BK2 H BV Essen II - SV Grün-Weiß Mühlen II

Wie geht es weiter im Tischtennis?

Hinrunde ohne Doppel

27.08.20
TTVN-Präsidium stellt Weichen für Spielbetrieb: Vorrunde 2020/2021 ohne Doppel 

Das Präsidium als TTVN-Entscheidungsgremium gemäß WO A 1 in seiner Sitzung am Mittwochabend die Weichen für die anstehende Saison gestellt.

Der Beschluss mit sämtlichen Bestimmungen für die Durchführung von Mannschaftskämpfen kann hier eingesehen werden und ist bereits allen niedersächsischen Vereinen übermittelt worden. Wichtigste Neuerung: Auf die Austragung der Doppel wird in allen Spielklassen des TTVN verzichtet. Stattdessen sind alle laut Spielsystem vorgesehene Einzel auszutragen. Das Ergebnis eines Mannschaftskampfes reicht dann z. B. im 6er-Paarkreuzsystem und im Werner-Scheffler-System von 12:0 bis 6:6, im Bundessystem von 8:0 bis 4:4. Diese Vorgabe gilt für die gesamte Vorrunde. Rechtzeitig vor Beginn der Rückrunde wird das Entscheidungsgremium des TTVN beschließen, wie in der Rückrunde zu verfahren ist.

„Uns allen ist klar, dass keine normale Saison bevorsteht. Es ist durchaus realistisch, dass wir (z.B. aufgrund von behördlichen Vorgaben oder Veränderungen im Infektionsgeschehen) kurzfristig reagieren müssen. Dies könnte dazu führen, dass eine Unterbrechung der Saison oder notfalls auch ein Abbruch (Annullierung) der Saison erforderlich wird“, betont Geschäftsführer Heinz-W. Löwer und fügt ergänzend hinzu: „Unser Ziel war es, der großen Mehrheit der Aktiven, die gerne am Spielbetrieb teilnehmen möchte, dies zu ermöglichen. Dabei trägt jeder Einzelne eine hohe Verantwortung. Das bedeutet z.B. bei etwaigen Krankheitssymptomen auf die Teilnahme am Spielbetrieb zu verzichten und die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.“


22.08.20   TTVN-Präsidium entscheidet am 26.8.2020 über Saisonstart 
Am kommenden Mittwoch tagt das Präsidium des Verbandes und wird die für den Start der Saison 2020/21 noch ausstehenden Entscheidungen treffen.
Wie angekündigt sollen aktuelle Entwicklungen weitestgehend berücksichtigt werden und dies begründet die Kurzfristigkeit. Aufgrund der ansteigenden Infektionszahlen können wir derzeit nicht davon ausgehen, dass es weitere Lockerungen geben wird.
Die Entscheidung des Präsidiums u.a. zum Spielsystem mit oder ohne Doppel sowie weitere relevante Informationen für die neue Saison (z.B. zu Maskenplicht, Dokumentationspflicht etc.) werden wir allen Vereinen voraussichtlich am 27. spätestens jedoch am 28. August per E-Mail zukommen lassen und auf der TTVN-Homepage veröffentlichen...
Quellen: Homepage Tischtennis-Verband-Niedersachsen


Fußball-Teamvorstellung: 2. Herren BV Essen Saison 2020/21
Spielklasse: Kreisliga Cloppenburg
(Spieler)-Trainerteam: David Pancratz/Steffen Rump
Betreuerstab: Nils Kolker, Artur Schulz

Die gesamte Mannschaft mit Fotos hier:

FB BVE 2 Herren Team 2020 21 web


tt symbolfoto startseite
Seit Donnerstag 28.05. wird in der kleinen Sporthalle am Schwimmbad wieder Tischtennis im BV Essen gespielt und das im kleinen Kreis (maxi. 12 Spieler (Aktive) an 6 Tischen) und unter Einhaltung bestimmter Rahmenbedingungen.
Wer dazu nähere Infos möchte kann sich gerne bei Abteilungsleiter Matthias Garwels (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.

Gohra Versicherungsbüro unterstützt Essener Tischtennisabteilung mit Trikots.
..... mit über 30 Jahren Erfahrung an Ihrer Seite.
Wir analysieren Ihre Versicherungsunterlagen kostenlos und zeigen Ihnen die für Sie geeignete Lösung auf....
hier mehr
Gohra Werbung Start  van deest start 2020


01.04.20: Abbruch der Tischtennis Saison 2019/20:
Dadurch ergeben sich für die Mannschaften des BV Essen folgende Abschlusstabellen:
TT Abschlusstabelle 2019 20 1 TT Abschlusstabelle 2019 20 2


01.04.20: Ende der Tischtennis-Saison
Quelle: Tischtennis Verband Niedersachsen (TTVN)EILMELDUNG: Abbruch der Saison 2019/20 

Wir befinden uns derzeit alle gemeinsam in einer schwierigen Situation und keiner vermag vorher zu sagen, wie die Entwicklung in den nächsten Monaten verlaufen wird. In einer Telefonkonferenz am gestrigen Dienstagabend haben sich der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) und seine Landesverbände (LV) auf ein gemeinsames Vorgehen verständigt, um rechtzeitig Klarheit für alle Beteiligten zu schaffen. Demnach ist die Spielzeit 2019/2020 für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland von der untersten Kreisklasse bis zur Bundesliga inkl. Pokal- und Relegationsspielen mit sofortiger Wirkung beendet.

Das Präsidium des TTVN hat in enger Abstimmung mit den betroffenen Ressortleitern für den Punktspielbetrieb in Niedersachsen folgende Regelung zur Wertung der Saison 2019/2020 beschlossen:

  • Die Spielzeit 2019/2020 wird mit Wirkung vom 13.03.2020 für beendet erklärt. Es werden weder noch ausstehende Mannschaftskämpfe noch Relegationsrunden dieser Spielzeit zur Austragung kommen.
  • Die aktuelle Tabelle (Stand: 13.03.2020) wird zur Abschlusstabelle erklärt. Anhand dieser Tabelle werden Auf- und Abstieg geregelt.
  • Da es keine Relegationen geben kann, werden alle potentiellen Relegationsteilnehmer zu Siegern der Relegation erklärt. Das bedeutet, dass alle Tabellenzweiten die höhere Spielklasse angeboten bekommen und alle Tabellenachten in ihrer bisherigen Gruppe bleiben können.
  • Im Rahmen der Vereinsmeldung kann dann jeder Verein entscheiden, ob er die angebotenen Spielklassen in Anspruch nehmen möchte.
  • Die Fristen für die Vereins- und Mannschaftsmeldung bleiben unverändert, ebenso die Wechselfrist.

Vizepräsident Dr. Dieter Benen erklärt dazu: „Wir im TTVN haben uns dabei von der Tatsache leiten lassen, dass im Durchschnitt bereits ca. 85 % aller Spiele in den einzelnen Gruppen sportlich einwandfrei durchgeführt worden sind und diese große Anzahl an Ergebnissen bei der Wertung berücksichtigt werden sollte.“

Somit gibt es jetzt für alle Spielklassen und Gruppen in Niedersachsen von der Verbandsliga bis zur untersten Kreisklasse eine einheitliche klare Regelung.


ACHTUNG: kein Tischtennis (Training und Punktspiele) im BV Essen bis einschließlich 17.04.2020.
Die Turnhalle am Schwimmbad bleibt bis dahin geschlossen!

Keine Tischtennis-Punktspiele!!!

Quelle: MyTischtennisWTTV, BTTV und TTVN ziehen nach! Auch die Präsidien des WTTV, BTTV und TTVN haben beschlossen, den gesamten Spielbetrieb in sämtlichen Bezirken und Kreisen vorerst bis zum 17. April einzustellen. Das gilt auch für Races, Trainerausbildungen etc. "Wir haben in den letzten Tagen versucht, den Spielbetrieb der Spielzeit 2019/2020 geordnet zu beenden. In Anbetracht der behördlichen Vorgaben/Anregungen und der sich ständig ändernden Rahmenbedingungen war es jedoch geboten, hier der Gesundheit absoluten Vorrang einzuräumen. Auch wenn die Beendigung der Spielzeit bedauerlich ist, gehen wir vom Verständnis aller Vereine sowie der Spielerinnen und Spieler aus", wird BTTV-Präsident Konrad Grillmeyer auf der Verbandshomepage zitiert.

Vorschau und Ergebnisse Tischtennis BV Essen (02.03. bis 15.03.)
tt symbolfoto startseite
ACHTUNG: Absage Landesindividualmeisterschaften der Senioren am 14./15.3.2020 
Der Ausrichterverein Hatten-Sandkrug hat uns darüber informiert, dass das dortige Gesundheitsamt deutlich gemacht hat, dass die Umstände der Veranstaltung (Halle mit eng aneinander stehenden Tischtennisplatten, eher ältere Teilnehmer*innen) eine mögliche Übertragung des Coronavirus durch infizierte Personen begünstigen könnte. (Quelle: Homepage TTVN)

Vorschau: Tischtennis Landesindividualmeisterschaften der Senioren (ab 40 Jahre) in Sandkrug (Samstag und Sonntag 14./15.03).
Vom BV Essen hat sich Ludger Engelmann (ü60) qualifiziert. Ziel wird es dort sein sich für die Deutsche Meisterschaft (wie 2018 im bayrischen Dillingen) zu qualifizieren.
Ludger Engelmann start
Ludger Engelmann startet nun doch nicht bei den Landesmeisterschaften

Sonntag 15.03.
Herren 2.Bezirksklasse
STV Sedelsberg - BV Essen II

Samstag 14.03.
Herren 2.Kreisklasse
SV Gehlenberg II - BV Essen III 16 Uhr

Sonntag 08.03.
Jungen 18 Bezirksliga
BV Essen - DSC Oldenburg 8:0, Spielbericht
Jungen 15 Bezirkspokal
BV Essen - SV Bawinkel 4:0, Spielbericht
Damt hat sich die Jungen 15 (Raul Damian, Philipp Plewa, Ayoub Taha Ibrahim) für die Bezirkspokalendrunde (28.03. in Molbergen) qualifiziert.
Jungen 18 Kreisliga
BV Essen II - TTV CLP II 8:0, Spielbericht
Jungen 15 Kreisliga
BV Essen - BW Ramsloh 7:7, Spielbericht

Samstag 07.03.
Herren Bezirksliga
BV Essen - STV Barßel 7:9, Spielbericht
Herren 2.Kreisklasse
TTC Staatsforsten III - BV Essen III 7:7, Spielbericht

Freitag 06.03.
Herren 2.Bezirksklasse
SV Molbergen II - BV Essen II 9:3, Spielbericht

Donnerstag 05.03.
Jungen 18 Bezirksliga
BV Essen - TuS Ekern 2:8, Spielbericht

Mittwoch 04.03.
Jungen 15 Kreisliga
BW Ramsloh - BV Essen 6:8, Spielbericht

Montag 02.03.
Jungen 18 Kreisliga
SV Molbergen - BV Essen II 0:8, Spielbericht


Ergebnisse TT BV Essen (18.02. bis 01.03.)
tt symbolfoto startseite
Sonntag 01.03.
Herren Bezirksliga
BV Essen - TuS Lutten II 2:9, Spielbericht

Samstag 29.02.
Herren 2.Kreisklasse
BV Essen III - Bösel II 8:6, Spielbericht

Freitag 28.02
Herren Bezirksliga
TTV CLP - BV Essen 9:7, Spielbericht
Herren 3.Kreisklasse
SV Höltinghausen III - BV Essen IV 8:2, Spielbericht
Herren 2.Kreisklasse
BW Ramsloh IV - BV Essen III 8:4, Spielbericht

Sonntag 23.02.
Jungen 18 Bezirksliga
BV Essen - Oldenburger TB 8:0, Spielbericht

Samstag 22.02.
Herren Bezirksliga
TSG Hatten Sandkrug - BV Essen 0:9, Spielbericht
Herren 2.Kreisklasse
TTV Garrel IV - BV Essen III 4:8, Spielbericht

Freitag 21.02.
Herren 3.Kreisklasse
SV Vikt. E-Fehn - BV Essen IV 8:5, Spielbericht
Herren 2.Bezirksklasse
BV Essen II - VfL Löningen 9:5, Spielbericht 

Dienstag 18.02.
Jungen 15 Kreisklasse
DJK TuS Bösel II - BV Essen II 8:5, Spielbericht


Vorschau und Ergebnisse: Spiele am Wochenende:
tt symbolfoto startseite
Sonntag 02.02.
Jungen 15 Kreisliga
BV Essen - TTV Garrel 6:8, Spielbericht
Jungen 18 Bezirksliga
VfL Stenum - BV Essen 8:3, Spielbericht

Samstag 01.02.
Jungen 18 Bezirksliga
TuS Ekern - BV Essen verlegt

Freitag 31.01.
Herren Bezirksliga
TTSC 09 Delmenhorst - BV Essen 8:8, Spielbericht
Vier gewonnene Doppel reichten dem BVE nicht zum doppelten Punktgewinn. Das obere Paarkreuz mit Martin Hackmann/ Manfred Garwels ging leer aus. In der Mitte überzeugte Ludger Engelmann mit zwei Siegen und Unten gewannen Raul Damian und Ulli van Deest je ein Einzel.

Sonntag 26.01.
Herren Bezirksliga
BV Essen - SV Molbergen 9:7, Spielbericht
Jungen 18 Bezirkspokal
VfL Stenum II - BV Essen 0:4, Spielbericht
Jungen 15 Kreisliga
BV Essen - STV Barßel 8:4, Spielbericht

Samstag 25.01.
Herren Bezirksliga
TV Dinklage II - BV Essen 4:9, Spielbericht
Herren 3.Kreisklasse
BV Essen IV - TTV CLP VI 8:0, Spielbericht

Freitag 24.01.
Herren 2.Bezirksklasse
BV Essen II - TTC Staatsforsten 5:9, Spielbericht
Herren 3.Kreisklasse
BV Essen IV - STV Barßel IV 7:7, Spielbericht

Montag, 20.01.
Jungen 18 Kreisliga
TTV Garrel - BV Essen II 6:8, Spielbericht

Sonntag, 19.01.
Jungen 18 Bezirksliga
BV Essen - SV Bawinkel 8:0, Spielbericht
Plewa Philipp
Neuzugang beim BV Essen (Jungen 18), der Cloppenburger Philipp Plewa gewann bei seinem Debut zwei Einzel und ein Doppel

Sonntag 19.01.
Jungen 15 Kreisliga
BV Essen - VfL Löningen 8:0, Spielbericht

Samstag 18.01.
Herren 2.Kreisklasse
BV Essen III - TTV CLP V 16 Uhr
Jungen 15 Kreisklasse
STV Barßel II - BV Essen II 11 Uhr

Freitag 17.01.
Herren 3.Kreisklasse
BV Essen IV - TTV Garrel V 7:7, Spielbericht
Jungen 15 Kreisklasse
BV Essen II - SV Peheim 8:0, Spielbericht


Samstag 04.01.2020
Sportlerball des BV Essen im Saal Kellermann
Mannschaften des Jahres:
B-Juniorinnen SG Essen-Bevern-Bunnen (Fußball)
Alte Herren Fußball (ü32, ü40, ü48)
Ehrungen:
Rudi Feldhaus, Walter Hülskamp: Goldene Ehrennadel (50 Jahre)
Robin Winkler, Jonas Eckelmann, Michael Beckmann: Silberne Ehrennadel
Besondere Verdienste um die Tanzgruppen des BVE: Bianca Wessels
Chronik Team (100 Jahre BVE): Willi Ballmann, Frank Bruns, Frauke Spille, Norbert Markus, Paul Kolker, Andreas Ahrens, Barbara Schmitz
Moderation Galaabend (28.09.2019): Dieter Lübken, Norbert Markus
Fotos.


Freitag 27.12.2019
HobbyVolleyballTurnier des BV Essen "Tüsken den Joahren".
Sieger: 2.Herren Fußball BV Essen
Platz 2: Basketball BV Essen

Weitere Beiträge ...